Inhalt

[ 503ZRVRIZVK20 ] KS (*)Internationales Zivilverfahrensrecht

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
1 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Law Johannes Flume 1 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)VU Zivilrecht und Zivilverfahrensrecht III
Original study plan Bachelor's programme Law 2020W
Objectives (*)Die Studierenden sind mit den Grundzügen des Internationalen Zivilverfahrensrechts und dessen Bedeutung für zahlreiche Folgefragen (insbesondere im Hinblick auf die anwendbaren Kollisionsnormen) vertraut.
Subject (*)Internationales Zivilverfahrensrecht, Erkenntnisverfahren, Exekutions- und Insolvenzverfahren
Criteria for evaluation (*)Die Beurteilung erfolgt auf Grundlage der Mitarbeit sowie automatisierter Computer-Tests.
Methods (*)Vortrag, interaktive Lehrelemente, Falllösung
Language German
Study material (*)Die jeweils aktuelle Studienliteratur wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekanntgegeben
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Direct assignment