Inhalt

[ 603WAFAMKGP20 ] PR Praktische Übungen zu Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
1 ECTS M2 - Master 2. Jahr Humanmedizin Michael Malek 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Humanmedizin 2020W
Ziele Die Studierenden haben

  • eigenständig an einem Präparat bzw. am 3D Modell besprochene Operationstechniken (Zahnextraktion, Abszesseröffnungen, Fixation von Osteosyntheseplatten, Knochenaugmentationen, Osteotomien) durchgeführt (A2).
  • das nötige Instrumentarium begriffen und zum Einsatzgebracht (A2).
  • durch die Verwendung der Instrumentarien einen Einblick von den Operationstechniken und durch deren Haptik ein entsprechendes Gefühl bekommen (A1).
Lehrinhalte Zahnextraktionen am Präparat; Eröffnung orofacialer Abszesse am Präparat; Fixation von Osteosyntheseplatten am 3D Modell; Knochenaugmentationen am Präparat, Implantatinsertionen am Präparat; LeFort 1 Osteotomie am 3D Modell, Sagittale Spaltungsosteotomie am 3D Modell.
Beurteilungskriterien Die Lehrveranstaltung hat immanenten Prüfungscharakter. Es besteht Anwesenheitspflicht. Die aktive Mitarbeit wird vorausgesetzt. Die positive Beurteilung lautet "mit Erfolg teilgenommen", die negative Beurteilung lautet "ohne Erfolg teilgenommen".
Lehrmethoden Demonstration und Supervision von medizinischen Fähigkeiten und Fertigkeiten anhand von Simulatoren (Kunststoff-Modelle aus eigener Fertigung – 3D Druck) und an Schweine/Schafkiefer Präparaten.
Literatur Hausamen, Jarg-Erich; Machtens, Egbert; Reuther, Jürgen F.; Eufinger, Harald; Kübler, Alexander; Schliephake, Henning. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Springer, 2011.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 15
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl