Inhalt

[ 603WAFAENDK21 ] KS Endokrinologie der ersten 20 Lebensjahre

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2022W dieser LV im Curriculum Masterstudium Humanmedizin 2022W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
1,5 ECTS M2 - Master 2. Jahr Humanmedizin Wolfgang Högler 1,25 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Studienfach Erkrankungen des Kinder- und Jugendalters und Entwicklungsmedizin
Quellcurriculum Masterstudium Humanmedizin 2021W
Ziele Die Studierenden erkennen die Symptome und typischen Befundkonstellationen zu häufigen und seltenen endokrinen Störungen. Sie kennen die Indikationen zu Behandlungen, die erwünschten Effekte und potentiellen Nebenwirkungen dieser Behandlungen.

Kompetenz in klinisch relevanten und häufigen Fragestellungen von differentialdiagnostischer und teils fachübergreifender Bedeutung. Wissen um Differentialdiagnostik, Indikation zur Testung von endokrinen Achsen und wann biochemische und/oder genetische Untersuchungen indiziert sind.

Lehrinhalte Vertiefte Ausbildung in Pathophysiologie (Krankheitsmechanismus), Symptomatik, Diagnostik (biochemisch, genetisch, bildgebend), Therapie und Langzeitprognose von kumulativ häufigen aber individuell seltenen und komplexen Krankheiten der Endokrinologie, Diabetologie, und Osteologie

Klinische Szenarien und praktische Übungen zu Elektrolytstörungen, Interpretation von Hormonbefunden, Wachstumsstörungen, Diabetes Management

Beurteilungskriterien Schriftliche Prüfung, Anwesenheitspflicht, aktive Mitarbeit
Abhaltungssprache Deutsch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 30
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl