Inhalt

[ 603WAFAMATP20 ] PR Practical Training in Molecular Analyses of Rare Tumors

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
1 ECTS M2 - Master's programme 2. year Human Medicine Sabine Spiegl-Kreinecker 1 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Master's programme Human Medicine 2020W
Objectives (*)Die Studierenden kennen und verstehen aufbauend auf die Inhalte der Vorlesung Begleitend die praktische Durchführung von modernen molekularbiologischen Methoden zu klinisch relevanten Biomarkern von Hirntumoren (A1). Sie kennen die RNA-, DNA- und Proteinanalytik (A1, K2). Sie spezielle Methoden der Zell- und Molekularbiologie (A0, K1).
Subject (*)Nach Einführung in die RNA-, DNA- u. Proteinanalytik werden spezielle Methoden der Zell-u. Molekularbiologie umgesetzt. a) Pyrosequenzierung b) Sanger Sequenzierung c) Telomerase Repeat Amplification Protocol (TRAP) d) quantitative PCR e) western blot f) Cell viability assay.
Criteria for evaluation (*)Die Lehrveranstaltung hat immanenten Prüfungscharakter. Es besteht Anwesenheitspflicht. Beurteilt wird auch die aktive Mitarbeit. Die positive Beurteilung lautet "mit Erfolg teilgenommen", die negative Beurteilung lautet "ohne Erfolg teilgenommen".
Methods (*)Übungen im Labor.
Language German
Changing subject? No
Further information (*)Bitte einen Labormantel mitbringen.
On-site course
Maximum number of participants 15
Assignment procedure Assignment according to priority