Inhalt

[ 603POLENSSU17 ] PL Problemorientiertes Lernen Nervensystem und Sinnesorgane

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M1 - Master 1. Jahr Humanmedizin Bernd Lamprecht 1,5 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Humanmedizin 2020W
Ziele Die Studierenden sind in der Lage komplexe Fragestellungen zu Erkrankungen der Psyche und Psychosomatik zu analysieren, zu erläutern und im klinischen Kontext zu beurteilen (K3/A2/V2). Sie können relevante Fragestellungen zu neurologischen Erkrankungen selbständig definieren und Lösungsstrategien erarbeiten. Die Studierenden sind in der Lage, komplexe Fragestellungen zu Erkrankungen des HNO Bereiches zu analysieren, zu erläutern und im klinischen Kontext zu beurteilen. Die Studierenden entwickeln die Fähigkeit des neurologisch-topischen Denkens. Sie sind in der Lage, Eigeninitiative zu zeigen, im Team zu arbeiten und praxisnah, fächerübergreifend und patientenorientiert zu denken. Sie können erarbeitete Ergebnisse adäquat aufbereiten und diese den KollegInnen näher bringen (A2, V2). Die Studierenden sind in der Lage, komplexe Fragestellungen zu Erkrankungen des Auges zu analysieren, zu erläutern und im klinischen Kontext zu beurteilen.
Lehrinhalte Aktuelle klinische Fälle zu psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen, Fallvignetten, diagnostische Algorithmen und Behandlungsoptionen, Einbeziehung der Angehörigen. Tutor-unterstützte Bearbeitung neurologischer Fallbeispiele in Kleingruppen. Tutor-unterstützte Bearbeitung von Fällen zu den häufigsten Krankheitsbildern der Augenheilkunde und der HNO in Kleingruppen.
Beurteilungskriterien Die Lehrveranstaltung hat immanenten Prüfungscharakter und es besteht Anwesenheitspflicht. Es ist jedenfalls eine Anwesenheit von mindestens 80% zu erbringen. Im Falle eines geplanten Fernbleibens ist dies dem/der Lehrveranstaltungsleiter/in rechtzeitig bekannt zu geben. Die positive Beurteilung lautet "mit Erfolg teilgenommen", die negative Beurteilung lautet "ohne Erfolg teilgenommen".
Lehrmethoden Selbstständiges Arbeiten in der Kleingruppe unter Anleitung eines Tutors. Demonstration eines Falles, gemeinsames Sammeln und Systematisieren von relevanten Aspekten, Hypothesenbildung, Lernzielformulierung, Ergebnispräsentation, Ergebnisdiskussion
Abhaltungssprache Deutsch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 10
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl