Inhalt

[ 930WIRTVWLK15 ] KS Grundlagen der Volkswirtschaft

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M2 - Master 2. Jahr Volkswirtschaftslehre Rainer Bartel 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen keine (die Zulassung zum Studium vorausgesetzt)
Quellcurriculum Masterstudium Politische Bildung 2020W
Ziele Die Studierenden verstehen die Charakteristik der Volkswirtschaftslehre (VWL) als Wissenschaft. Sie wissen um den Umstand, dass selbst wertfrei erscheinende ökonomische Modelle politische Relevanz und Brisanz besitzen. Die Studierenden kennen in Grundzügen wichtige Schulen und Grundmodelle der VWL, insbesondere die Eigenheiten der neoklassischen Mikroökonomik und der keynesianischen Makroökonomik.
Lehrinhalte
  • Charakteristik der VWL als Wissenschaft kritisch betrachtet
  • Schulen der VWL
  • Neoklassische Mikroökonomik
  • Ungleichgewichtstheoretische Ansätze
  • Keynesianische Makroökonomik
Beurteilungskriterien Die Wissensüberprüfung erfolgt hauptsächlich in Form einer Gesamtklausur. Beiträge zum Kurs werden durch Mitarbeitspunkte honoriert.
Lehrmethoden Vortag, Fragestellungen und Diskussionen
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Skriptum Zusätzliche Dokumente (Übersichten, Beispiele u.dgl.)
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl