Inhalt

[ 930SOGEBKTU15 ] IK Soziale Bewegungen, soziale Konflikte und Transformationsprozesse

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M2 - Master 2. Jahr Sozialwissenschaften Thomas Spielbüchler 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen keine (die Zulassung zum Studium vorausgesetzt)
Quellcurriculum Masterstudium Politische Bildung 2015S
Ziele Im Kurs sollen Theorien zu sozialen Bewegungen und Transformationsforschung und Wissen über soziale Bewegungen in verschiedenen Teilen der Welt angeeignet werden. Dabei soll der kritische Umgang mit sozialwissenschaftlichen Theorien erlernt und die Diskussionsfähigkeit zu aktuellen sozialwissenschaftlichen Problemen geübt werden.
Lehrinhalte Soziale Bewegungen im Rahmen sozialer Konflikte und Transformationsprozesse in ausgewählten Regionen der Welt; verschiedene Theorien zur definitorischen Erfassung von sozialen Bewegungen sowie deren Funktion und Aktionsform in Transformationsprozessen und Konflikten.
Beurteilungskriterien Klausur und/oder Beurteilung von zu erbringenden Leistungen.
Lehrmethoden Vortrag; Einzel- oder Gruppenarbeit
Abhaltungssprache Deutsch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 30
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl