Inhalt

[ 905VAG221 ] Studienfach Soziologische Vertiefung: Arbeit und Gesellschaft 2

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2022W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Masterstudium Soziologie 2022W vorhanden.
Workload Form der Prüfung Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Anbietende Uni
6 ECTS Eine Lehrveranstaltungsprüfung M1 - Master 1. Jahr Sozialwissenschaften Roland Atzmüller Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Soziologie 2021W
Ziele Die Studierenden erwerben vertiefte Kenntnisse theoretischer Ansätze und zentraler empirischer Befunde zur Analyse und Bewertung von historischen und gegenwärtigen Transformationsprozessen (verschiedener Formen) von Arbeit und Gesellschaft. Der Schwerpunkt der Vertiefung wird auf den Zusammenhang von Transformationsprozessen der Arbeit im Kontext der Veränderung von Wirtschaftsformen und Lebenswelten gerichtet. Die Studierenden sind in der Lage, die Kenntnisstände aus verschiedenen Teilfeldern der Soziologie entlang einer Fragestellung zu diesen Themenbereichen eigenständig zu bearbeiten und eine Seminararbeit zu verfassen.
Lehrinhalte Vertiefte Kenntnisse über soziologische Theorien und empirische Befunde zu Transformationsprozessen von Arbeit und Gesellschaft in verschiedenen sozialen Sphären (Schwerpunkt Veränderung von Wirtschaftsformen und Lebenswelten), wie Erwerbsarbeit, Organisationen, Familie, Gesundheitssysteme, Care, Migration, Sozialpolitik, Entwicklung u.v.m. Die konkreten Lehrinhalte variieren thematisch und je nach Lehrveranstaltungsleitung.
Untergeordnete Studienfächer, Module und Lehrveranstaltungen