Inhalt

KS Business Modelling in the Digital Era

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS (*)W_AS1 - (*)Aufbaustudium 1 Business Administration Univ.-Prof. Dr. Robert Breitenecker 0 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Initial study programme Executive MBA 2021W
Objectives (*)Die Studierenden lernen die Techniken des new business model developments. Sie erfahren, wie eine Strategie für Digital Economy in ein Geschäftsmodell übersetzt werden kann. Dabei geht es nicht nur um die Anpassung bestehender Geschäftsmodelle an die Gegebenheiten der Digital Economy, sondern um das grundsätzliche Neudenken der bestehenden Geschäftsmodelle. Grundlage für die Geschäftsmodellentwicklung ist ein ganzheitlicher Blick auf das Unternehmen und seine Umwelt.
Subject (*)
  • Die Studierenden bekommen einen Überblick der Techniken des new business model developments
  • Die Studierenden lernen die Bedeutung der Interdependenzen zwischen den einzelnen Bereichen von Geschäftsmodellen und Möglichkeiten diese bei der Entwicklung von Geschäftsmodellen zu berücksichtigen
  • Die Studierenden lernen die Übersetzung von Strategie für Digital Economy in ein Geschäftsmodell und das Herunterbrechen auf die Teilbereiche des Geschäftsmodells anhand von konkreten Beispielen
Criteria for evaluation
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Assignment according to priority