Inhalt

[ 245WKSTWSKV20 ] VL Werkstoffkunde

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Mechatronik Bernhard Sonderegger 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Maschinenbau 2021W
Ziele Beherrschung solider werkstoffkundlicher Grundlagen, um die wichtigsten Werkstoffe des Maschinenbaus so weit zu verstehen, dass die Werkstoffauswahl, -behandlung, und -verarbeitung kompetent erfolgen kann und weitere, vertiefende werkstoffkundliche Lehrveranstaltungen absolviert werden können.
Lehrinhalte Aufbau metallischer Festkörper (Mikrostruktur, Gefüge), Phasenumwandlung und Wärmebehandlung, Legierungskunde, mechanisches Verhalten (Elastizität, Plastizität, Bruch), Verschleiß, Werkstoffprüfung. Aufbau Polymerwerkstoffe, thermische Prozesse für Polymerwerkstoffe, Keramische Werkstoffe und Gläser.
Beurteilungskriterien Schriftliche und mündliche Prüfung
Lehrmethoden Frontalunterricht; Beispiele aus der Praxis.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Vorlesungsskript
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge