Inhalt

[ 261GRPHEFKV20 ] VL Einführung in die Festkörperphysik

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
6 ECTS B3 - Bachelor 3. Jahr Physik Peter Zeppenfeld 4 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Technische Physik 2020W
Ziele Bekanntwerden mit den wichtigsten Inhalten der Festkörperphysik. Einführung in die Denkweisen und Lösungsmethoden der Festkörperphysik unter besonderer Berücksichtigung der problem-übergreifenden Ansätze; Anwendung dieser Methoden auf konkrete physikalische Systeme.
Lehrinhalte Bindungstypen in Festkörpern; Kristallstrukturen; Beugung an periodischen Strukturen; Gitterdynamik und Phononen; thermische Eigenschaften; Elektronen im Festkörper; Bändermodell; elektronischer Transport; Metalle, Halbleiter und Isolatoren; dielektrische Eigenschaften; Magnetismus; Supraleitung; Kristalldefekte; amorphe Festkörper.
Beurteilungskriterien schriftliche und ggf. zusätzlich mündliche Prüfung.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur wird vom jeweiligen LVA-Leiter bekanntgegeben.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen TPBPBVOGRU5: VL Grundlagen der Physik V (Festkörperphysik) (6 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung