Inhalt

[ 281VMSSCMMK20 ] KV Computergestützte Methoden der Mechanik

Versionsauswahl
(*) Leider ist diese Information in Deutsch nicht verfügbar.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Mechatronik Helmut Holl 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Mechatronik 2020W
Ziele
  • Erlangen einer Übersicht der Möglichkeiten zur computergestützten Berechnung von mechanischen Problemen
  • Bewusstseinsbildung der Fehlermöglichkeiten bei computergestützten Berechnungen
  • Verstehen der Grundlagen von numerischen Berechnungsverfahren zur richtigen und effizienteren Anwendung von kommerziellen Berechnungsprogrammen
  • Verstehen der Grundlagen von computergestützten Verfahren um einfache mechanische Probleme mit numerischen Verfahren lösen zu können
Lehrinhalte
  • Grundlagen der computergestützten Methoden der Mechanik
  • Grundlagen der räumlichen Kinematik von Mehrkörpersystemen, speziell die Parametrierung von Rotationen
  • Numerische Beschreibung von räumlichen Starrkörpersystemen
  • Flexible Mehrkörpersysteme: Verfahren des mitbewegten Bezugssystems
  • Finite Elemente Grundlagen
  • Modellreduktionsverfahren
  • Zwangsbedingungen
  • Lösung der Bewegungsgleichungen, Zeitintegrationsmethoden
Beurteilungskriterien Herleitung und Beschreibung zentraler Methoden
Lehrmethoden Vortrag, numerische und praktische Beispiele, Skriptum
Abhaltungssprache Deutsch, Englisch nach Bedarf
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen MEBWCVOCMME: VO Computergestützte Methoden der Mechanik (3 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge