Inhalt

[ INBIPVOSTAT ] VL Statistik

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Statistik Thomas Forstner 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Informatik 2021S
Ziele Die Studierenden sind in der Lage, die grundlegenden Methoden der deskriptiven und induktiven Statistik selbstständig anzuwenden. Sie können Daten mittels dieser Methoden statistisch korrekt analysieren und statistische Analysen bzw. Ergebnisse in anderen Arbeiten korrekt interpretieren.
Lehrinhalte deskriptive Statistik:

  • grafische Methoden zur Darstellung von Daten
  • tabellarische Darstellung von Daten
  • Lage- und Streuungskennziffern
  • Kennziffern für den Zusammenhang bivariater Daten
  • einfache lineare Regressionsrechnung

Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung:

  • Kombinatorik
  • Wahrscheinlichkeitsbegriff nach Laplace
  • bedingte Wahrscheinlichkeit und Satz nach Bayes
  • Zufallsvariablen
  • Vorstellung der wichtigsten stat. Verteilungen (Binomialverteilung, Hypergeometrische Verteilung, Poissonverteilung, Normalverteilung, Chi-Quadrat-Verteilung, t-Verteilung, F-Verteilung)

Induktive Statistik:

  • Punktschätzung von Parametern
  • Konfidenzintervalle für Mittelwerte und Anteile
  • Einführung in die statistische Testtheorie (t-Test-Familie, Chi-Quadrat-Test, exakter Test nach Fisher)
Beurteilungskriterien Klausur am Semesterende
Lehrmethoden Vortrag durch die/den Lehrende/n
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Folien zur Vorlesung, bereitgestellt im Moodle

weiterführende Literatur:

  • Bortz, J.: Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler. Springer Verlag, in der aktuellen Auflage.
  • Fahrmeir, L.; Künstler, R.; Pigeot, I.: Statistik – Der Weg zur Datenanalyse. Springer Verlag, in der aktuellen Auflage.
  • Sachs, L; Hedderich J.: Angewandte Statistik. Springer Verlag, in der aktuellen Auflage
  • generell ist jede einführende Literatur in die Statistik geeignet
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Abteilungshomepage: www.systat.jku.at

weiterführende Lehrveranstaltungen:

  • Statistik 2 (aufbauend auf den Grundkenntnissen aus einer einführenden Statistik-LVA werden weitere parametrische und nicht-parametrische Testverfahren vorgestellt)
  • Special Topics: Computer Assisted Statistics with SPSS (Umsetzung der erworbenen statistischen Methoden mittels des Programmpakets SPSS)
  • Special Topics: Biostatistics in Clinical Research (einführende Lehrveranstaltung über die statistischen Methoden in der klinischen Forschung)
  • Special Topics: Applied Biostatistics (weiterführende Lehrveranstaltung über die statistischen Methoden in der klinischen Forschung)
  • Special Topics: Statistics 3 - Univariate Methods
  • Special Topics: Statistics 4 - Multivariate Methods
  • Special Topics: Statistical Coaching (Servicelehrveranstaltung für alle Studierende, die bei der Abfassung von Seminararbeiten, Bachlorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen und usw. statistische Unterstützung benötigen)
Äquivalenzen INBPBVOSTA1: VO Statistik 1 (4,5 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung