Inhalt

[ TPMWTVOOPH2 ] VL Oberflächenphysik II

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M2 - Master 2. Jahr Physik Peter Zeppenfeld 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Technische Physik 2012W
Ziele Im zweiten Teil der Vorlesung "Oberflächenphysik" sollen die Kenntnisse der physikalischen Konzepte sowie der wichtigsten experimentellen und theoretischen Methoden der Oberflächenphysik weiter vertieft werden. Dabei steht das mikroskopische Verständnis der strukturellen, physikalischen und chemischen Eigenschaften von Oberflächen im Vordergrund.
Lehrinhalte Im zweiten Teil der Vorlesung werden folgende Themen behandelt:
1) Elektronische Eigenschaften von Oberflächen,
2) Dynamische Eigenschaften (Phononen und Adsorbat-Schwingungen),
3) Thermodynamik von Oberflächen und dünnen Schichten,
4) Adsorption und Desorption,
5) Diffusion und Wachstum auf Oberflächen.
Beurteilungskriterien mündliche Prüfung, Termine nach Vereinbarung.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Für die beiden Vorlesungsteile (OF I und OF II) gibt es ein Skriptum (derzeit nur in deutscher Sprache). Außerdem werden die Vorlesungsfolien und weiteres Material in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Weiterführende Vorlesung für Masterstudierende die sich für Oberflächenphysik oder Nanowissenschaften interessieren und eine Abschlussarbeit in diesem Themenbereich anstreben. Abhaltungssprache: auf Wunsch oder bei Bedarf auch Englisch.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung