Inhalt

[ 572DAEMIMIK20 ] KS Intermediate Microeconomics

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2021W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Wirtschaftsrecht 2024W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Volkswirtschaftslehre Susanne Pech 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen KS Einführung in die Volkswirtschaftslehre KS Einführung in die Mikroökonomie ODER Zulassung zum Masterstudium Economic and Business Analytics
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2020W 2020W
Ziele Die Studierenden erlernen die theoretischen Grundlagen der Mikroökonomie, welche jede/r Ökonom/in benötigt, und erfahren, wie diese bei der Analyse ökonomischer Fragestellungen eingesetzt werden. Aufbauend auf den Grundkenntnisse aus KS und IK Einführung in die Mikroökonomie werden auf einem bereits etwas fortgeschritteneren Niveau theoretische Modelle besprochen, die beispielsweise Entscheidungen unter Unsicherheit oder bei unvollkommenerer Information zu erklären versuchen. Bei der Vermittlung der theoretischen Modelle wird ein spezieller Augenmerk auf die jeweilige mathematische Methode gelegt. Weiters werden die jeweiligen Stärken und Schwächen der Modelle erörtert und Ansätze aus der Verhaltensökonomie diskutiert.
Lehrinhalte
  • Präferenzen und Nutzenfunktionen
  • Konsumentscheidung und Güternachfrage
  • Mehr Konsumtheorie: Ausgabenminimierung, kompensierte Nachfrage und die Slutsky-Gleichung
  • Entscheidung bei gegebener Anfangsausstattung (an Gütern und Zeit)
  • Intertemporale Entscheidung
  • Entscheidung unter Unsicherheit
Beurteilungskriterien eine Gesamtklausur
Lehrmethoden Vortrag durch die Lehrende
Abhaltungssprache Englisch
Literatur
  • Varian, "Intermediate Microeconomics", 8. Auflage, 2010.
  • Varian, "Microeconomic Analysis", 3. Auflage, 1992.
  • Sydsaeter/Hammond, "Essential Mathematics for Economic Analysis", 3. Auflage, 2008.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen
  • Dieser Kurs wird nur im Wintersemester angeboten.
  • Es wird empfohlen, den gleichnamigen Intensivierungskurs parallel zu besuchen.
  • Dieser Kurs baut auf den mikroökonomische Kenntnissen aus KS und IK "Einführung in die Mikroökonomie" (oder aus einem beliebigen einführender Kurs in Mikroökonomie) auf.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl