Inhalt

[ 515MKDDIBUK20 ] KS Digital Business Basics

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2021W dieser LV im Curriculum Diploma programme Business Education 2022W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Business Administration Johann Höller 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)MODUL: Technische und methodische Grundlagen der Digitalisierung MODUL: Management der Digitalisierung und Einsatz betrieblicher Informationssysteme
Original study plan Bachelor's programme (*)Betriebswirtschaftslehre 2020W
Objectives (*)Die Studierenden besitzen Kenntnisse über Struktur und Potenziale des Digital Business sowie die Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft. Sie kennen die Begriffs­grundlagen sowie die rechtlichen und technologischen Rahmenbedingungen der Internetökonomie und können diese in einen organisationalen Gesamtrahmen einordnen. Sie sind in der Lage, die eingesetzten Technologien aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu beurteilen und damit die Auswirkungen der digitalen Transformation abzuschätzen. Sie können für erkannte Transformationsanforderungen geeignete Technologien auswählen und die Notwendigkeit zur Anpassung von Geschäftsprozessen einschätzen – sowohl auf der Ebene von einzelnen betrieblichen Teilfunktionen wie auch der Organisation insgesamt.

Die Studierenden kennen die in der Praxis häufig anzutreffenden Geschäftsmodelle im Digital Business, können deren Elemente identifizieren und innovative Kombinationsmöglichkeiten bewerten.

Subject (*)Klärung der Grundbegriffe wie Internetökonomie, Digitale Ökonomie, Digital Business und Digitale Transformation; Das Entstehen der Geschäftsmodelle im Digital Business und die Veränderungen bestehender Geschäftsmodelle; Trends im Digital Business/E-Commerce/M-Commerce; Die Kombination digitaler und physischer Geschäftsprozesse (insb. im Bereich der Last-Mile; Sonderformen des Digital Business: Elektronische Marktplätze, Last Mile; Kundenverhalten und Online-Werbung; Beschaffungsmanagement im Digital Business; Elektronische Zahlungssysteme; Rechtliche Rahmenbedingungen bzw. Beschränkungen im Digital Business
Criteria for evaluation (*)Klausur, Fallstudie, Präsentation, Hausübungen
Methods (*)Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation
Language German
Study material (*)Turban, Efraim; King, David; Lee, Jae Kyu; Liang, Ting-Peng und Turban, Deborrah C.: Electronic commerce: A managerial and social networks perspective, Springer, aktuelle Auflage Kollmann, Tobias: E Business. Springer-Verlag, akt. Auflage Clement, R., Schreiber, D., Bossauer, P., Pakusch, C., Internet-Ökonomie Grundlagen und Fallbeispiele der digitalen und vernetzten Wirtschaft, 2019
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 200
Assignment procedure Assignment according to priority