Inhalt

[ 515VSURGWEU20 ] IK Determination of Profits

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2021W dieser LV im Curriculum Diploma programme Business Education 2021W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Business Administration Dietmar Aigner 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)KS Bilanzierung nach UGB, KS Steuern
Original study plan Bachelor's programme (*)Betriebswirtschaftslehre 2020W
Objectives (*)Die Studierenden sind in der Lage Lösungskonzepte für Problemstellungen aus dem Bereich der unternehmensrechtlichen Rechnungslegung nach UGB und die steuerlichen Gewinnermittlung zu erarbeiten. Sie beherrschen die Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze und -wahlrechte im UGB und im Steuerrecht und können diese anwenden um Standardaufgaben und weiterführende Problemstellungen zu lösen.
Subject (*)Im Rahmen der Rechnungslegung nach UGB und steuerlichen Gewinnermittlung §§ 4 bis 14 EStG sowie § 8 bis 12 KStG werden unter anderem folgende Themenbereiche behandelt:

  • Sonderfragen des Anlage- und Umlaufvermögens
  • Bewertung von Anteilen an anderen Unternehmen
  • Bilanzierung und Bewertung von Personalrückstellungen und sonstigen Rückstellungen
  • Zuwendungen/Zuschüsse
  • Steuerplanung
Criteria for evaluation (*)Schriftliche Klausur anhand von Fallbeispielen und Mitarbeit
Methods (*)Vortrag der theoretischen Grundlagen und Anwendung auf Fallbeispiele
Language German
Study material (*)Rohatschek, Sonderfragen des Jahresabschlusses oder ein vergleichbares Lehrbuch; Kodex Steuergesetze (Studienausgabe); Richtlinien des BMF
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 40
Assignment procedure Assignment according to priority