Inhalt

[ 289ELTREETV20 ] VL Einführung in die Elektronik

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2022W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Elektronik und Informationstechnik 2022W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Informationselektronik Bernhard Jakoby 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Elektronik und Informationstechnik 2020W
Ziele Grundlegendes Verständnis zur Funktion der Bauelemente (Dioden, Bipolar- und Feldeffekttransistoren, Operationsverstärker), Kenntnis des entsprechenden Bauelementeverhaltens und Fertigkeit im Umgang mit den entsprechenden Beschreibungen (Grundgleichungen und Kennlinien), Kenntnis und Fähigkeit zur Dimensionierung von Grundschaltungen.
Lehrinhalte
  • Physikalische Grundlagen der Halbleiterelektronik
  • Dioden und Bipolartransistoren (Aufbau und Funktionsweise)
  • Grundschaltungen (Konstantstromquelle, Stromspiegel, Konstantspannungsquelle)
  • Differenzverstärker und Operationsverstärker
  • Transistorrauschen
  • Großsignalverhalten
  • Oszillatoren
  • Mehrstufige Verstärker
  • Bipolare Logikschaltungen
  • Feldeffekt-Transistoren (Aufbau und Funktionsweise, Grundschaltungen, Logikschaltungen)
Beurteilungskriterien Schriftliche Klausur mitRechenbeispielen und Theoriefragen, anschließend mündliche Prüfung (falls schriftliche Prüfung über Mindestgrenze). Bewertung auf Basis beider Prüfungen.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Vorlesungsfolien und Skriptum.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen MEBPDVOHLST: VO Halbleiterschaltungstechnik (3 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge