Inhalt

KS Performance management systems

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS (*)W_AS1 - (*)Aufbaustudium 1 Business Administration Univ.-Prof. Mag. Dr. Robert Breitenecker 0 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)Keine
Original study plan Initial study programme Management MBA 2020W
Objectives (*)Die Studierenden kennen unterschiedliche Performance Management Systeme – klassische vs. moderne (agile/lean management) Methoden – und deren Einsatzmöglichkeiten wie auch Wirkungsweise in der Praxis. Die Studierenden verstehen Performance Management neben einem Instrument zur individuellen Leistungsmessung, -steuerung und -controlling auch als Tool der wirkungsvollen Strategiekommunikation und -operationalisierung. Die Studierenden können analysieren welche Form des Performance Management (klassisch/modern oder hybrid) zu dem jeweiligen Unternehmen passt. Die Studierenden kennen die Herausforderungen und Hindernisse bei der Einführung und Umsetzung von Performance Management und können diese proaktiv gestalten. Die Studierenden wissen, dass die Einführung bzw. Abänderung von Performance Management im Unternehmen mit Veränderungen in der Führung wie auch der Kultur einhergehen muss und Wissen und Methoden Know-How im Bereich Organisationsentwicklung und Change benötigt.
Subject (*)
  • Strategie Operationalisierung und -kommunikation
  • Performance Management Systems
Criteria for evaluation
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Direct assignment