Inhalt

KS Handling legal Issues and IT-Security in the Digital Era

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS (*)W_AS1 - (*)Aufbaustudium 1 Business Administration Univ.-Prof. Dr. Wolfgang H. Güttel 0 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)Keine
Original study plan Initial study programme Management MBA 2017W
Objectives (*)Die Studierenden erkennen die rechtlichen Limitationen und technischen Gefahren der fortschreitenden Digitalisierung und lernen konkrete Lösungsansätze bzgl. rechtlicher Rahmenbedingungen und Datensicherheit in einer digitalisierten Gesellschaft und Wirtschaft. Im Besonderen werden diese Aspekte für die Bereiche Datenerhebung, -speicherung, -auswertung und-weitergabe behandelt. Konkret erfahren die Studierenden, welche Limitationen der rechtliche Rahmen setzt und welche Angriffe auf das Unternehmen technisch möglich sind und wie diese abgewehrt werden können, welche Möglichkeiten dem Unternehmen im Bereich der Datensammlung technisch offen stehen und welche Grenzen durch die rechtlichen Rahmenbedingungen gesetzt sind und wie gesammelte Daten genutzt werden können und dürfen.
Subject (*)
  • Die Studierenden können die Gefahren und Grenzen digitaler Geschäftsmodelle aus technischer, rechtlicher und ethischer Sicht identifizieren
  • Die Studierenden können Lösungsansätze für digitale Geschäftsmodelle aus rechtlicher, technischer und organisationaler Sicht erarbeiten
  • Die Studierenden können Managementreaktionen mit Fokus auf Datenerhebung, -speicherung, -auswertung und -weitergabe definieren
  • Die Studierenden können die Herausforderung bei der Implementierung an konkreten Beispielen illustrieren
Criteria for evaluation
Language German
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Assignment according to priority