Inhalt

[ 572WSPFWUKS15 ] SE Seminar Business and Culture (C1) - expiring

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Languages Evelyne Glaser 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)KS Wirtschaftssprache II Spanisch (B2) - auslaufend
Original study plan Bachelor's programme Business and Economics 2018W
Objectives (*)Die Studierenden setzen sich mit der eigenen Kultur auseinander, erkennen deren prägende Werte und Normen; sie werden sich ihrer kulturellen Identität bewusst und sind in der Lage, darüber zu reflektieren.
Die Studierenden vertiefen ihre interkulturelle und kommunikative Kompetenz für das Wirtschaftsleben.
Die Studierenden können sich adäquat im Zielland verhalten und in Wirtschaftssituationen situationsgerecht (auch bei Small Talk) und effektiv kommunizieren.
Die Studierenden werden für den Umgang mit Genderfragen des jeweiligen Kulturraums sensibilisiert.
Die Studierenden sind in der Lage, die Wechselbeziehungen zwischen Kultur und Wirtschaft im Allgemeinen und insbesondere im jeweiligen Kulturraum zu erkennen und die Interdependenz zwischen Sprache, Verhalten, Werten und Denkstrukturen zu reflektieren.
Subject (*)
  • Grundkonzepte diverser Kultur- und Kommunikationstheorien (Hofstede, Hall, Trompenaars usw.)
  • Unterschiedliches kultur- und wirtschaftsbezogenes Informationsmaterial (Stellenwert von Wirtschaft, Arbeit, Geld; Wahrnehmung von Raum und Zeit; Umgang mit Werten, Normen und Tabus)
  • Eigene und fremde Kulturstandards (kulturspezifische Aspekte der Kommunikation im Wirtschaftskontext: Verhandlungen, Meetings, Korrespondenz, Vereinbarungen usw.)
Criteria for evaluation (*)
  • Anwesenheitspflicht
  • Schriftliche Seminararbeit und deren Präsentation
  • Lektüre und Verarbeitung von Fachliteratur
  • aktive Beteiligung an den Fachdiskussionen
Methods (*)
  • Einführung und Theorieinput durch die/den Vortragende/n
  • Diskussionen
  • Rollenspiele
  • Simulationen
  • Fallbeispiele
  • Präsentationen
Language Spanish
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 25
Assignment procedure Assignment according to priority